Einfach. Besser. Designt.

EINZIGARTIGE FARBHARMONIE

Les Couleurs® Le Corbusier

Meisterhafte architektonische Farbgestaltung

Dank der exklusiven Partnerschaft mit Les Couleurs® Le Corbusier bietet heroal in den Bereichen Fenster, Türen und Fassaden ab sofort eine noch größere Farbvielfalt. Farben sind ein zentrales Element, wenn es um die Gestaltung von Gebäuden geht. Doch welche Farben passen zusammen und können miteinander kombiniert werden und wie sind die Wirkungen einzelner Farbtöne? Bei der Suche der passenden Farbkombination hilft die "Polychromie Architecturale" von Le Corbusier. Sie beinhaltet 63 Farben aus 9 Farbgruppen, die von Le Corbusier in zwei Farbkollektionen zusammengestellt worden sind. Die Farben sind alle auf die Natur zurückzuführen und daher in Kombination natürlich harmonisch.

Warum Le Corbusier Farben?

Logo_Les Couleurs le Corbusier

Le Corbusier Farben haben die Eigenschaft, in allen erdenklichen Kombinationen zu harmonieren und zusammen zu passen. Jede der neun Farbgruppen und jeder Farbton hat eine individuelle Wirkung auf unsere Wahrnehmung. Le Corbusier sagte dazu einmal: "Farbe ist [...] ein Auslöser starker Wirkungen. Farbe ist ein Faktor unserer Existenz." Die Farbtöne sind demnach so gewählt, dass negative Wirkungen von vornherein ausgeschlossen werden können. So entsteht eine größtmögliche Farbharmonie.


Wie wirken welche Farben?

Die Wirkung der Farben beschreibt Le Corbusier sehr detailliert. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über die Wirkung unterschiedlicher Farbgruppen und finden Sie heraus, welche Farbkombinationen am Besten zu Ihrem Vorhaben passen.

  • Weiß

    Weiß steht für Reinheit und Reinlichkeit. Weiß hebt Flächen hervor und offenbart Formen und Dimensionen der Architektur am deutlichsten.

  • Grau & Schwarz

    Grau steht für Ruhe und Indifferenz gleichermaßen. Mit helleren Grautönen kann eine samtige Atmosphäre geschaffen werden, mit dunkleren können Objekte und Flächen in den Hintergrund und Schatten versetzt werden.

  • Blau

    Mit blauen Farben kann ein Raum aufgelockert werden. Die Stimmung wirkt beruhigend und vermittelt das Gefühl einer Wasserlandschaft.

  • Grün

    Grün ist die Farbe der Vegetation, des Frühlings und der Fruchtbarkeit.

  • Ocker & Gelb

    Lichte Ockertöne wecken mediterrane Assoziationen zu Sand, Strand und Sonne. Gelbe Flächen hingegen treten hervor und können Räume kleiner wirken lassen.

  • Orange

    Orange ist eine Farbe der Energie und repräsentiert Lebenslust, Optimismus oder Jugendlichkeit. Orange kann ein angenehmes und stimulierendes Raumklima schaffen solange sie nicht zu kräftig sind.

  • Rot

    Rot wirkt stimulierend und vermittelt Kraft, Heftigkeit und Aktion. Objekte in Rot wirken präsent und gewichtet.

  • Rotocker & Braun

    Rotocker und Braun können Flächen fixieren. Hellere Ausführungen wirken zurückhalten und dezent.

  • Umbra

    Umbra ist eine Schattenfarbe. Objekte und Flächen in diesem Farbton entziehen sich der Aufmerksamkeit des Betrachters und lenken diese an andere Stellen. Umbratöne können gut zur Tarnung eingesetzt werden, zum Verstecken dessen, was nicht auffallen soll.

Farbkonfigurator

Gestalten Sie Ihre Fenster und Türen in den Le Corbusier Farben. Unser Farbkonfigurator hilft Ihnen dabei, die passende Farbkombination zu finden. Oberhalb der Farbpalette finden Sie die Beschreibung zur gewählten Farbe, unterhalb der Farbpalette die Erklärung zur gewählten Farbgruppe. Wählen Sie eine Kombination innerhalb einer Farbgruppen oder kombinieren Sie ganz nach Ihren Wünschen aus der gesamten Farbpalette und lassen Sie die Farbvielfalt auf sich wirken. Als inspirierendes Beispiel können Sie sich auch über den Button "Mix & Match" zufällige Farbkombinationen anzeigen lassen. Sie werden von der Farbharmonie der Le Corbusier Farben begeistert sein.


Der Architekt Le Corbusier

Le Corbusier gilt auch heute noch als einer der bedeutendsten und einflussreichsten Architekten der modernen Zeit. Geboren wird er am 06.10.1887 in La Chaux-de-Fonds in der Schweiz mit dem bürgerlichen Namen Charles-Édouard Jeanneret-Gris. Sein Künstlername setzt sich zusammen aus dem Namen seiner Urgroßmutter "Lecorbésier" und "corbeau" (übersetzt: Rabe). Im Jahr 1917 zieht Le Corbusier nach Frankreich und lässt sich in Paris nieder. Le Corbusier ist in unterschiedlichen Bereichen tätig. So entwirft er nicht nur in der Architektur Bauten wie die Villa Savoye in Poissy, die Villa Stein-de-Monzie oder die "Weißenhofsiedlung" in Stuttgart, sondern ist auch als Städteplaner, Möbeldesigner, Maler und Fotograf tätig. Zudem veröffentlicht er eine Vielzahl an Publikationen wie "Fünf Punkte zu einer neuen Architektur" und entwickelt unter anderem die Farbtheorie "Polychromie Architecturale". Er stirbt 1965 im Alter von 77 Jahre in Cap-Martin.


Die Polychromie der Architektur

Die Innenraumgestaltung war für Le Corbusier ein wichtiger Bestandteil der Architektur. Die Farbgebung eines Hauses hatte für ihn den gleichen Stellenwert wie der Grundriss und die Form. Basierend auf seinen Erfahrungen entwickelte Le Corbusier eine unvergleichliche Farblehre: Die Polychromie Architecturale. Polychromie bezeichnet dabei die Vielfarbigkeit eines Gebäudes, Kunstwerks oder einer Skulptur. Die Farblehre nach Le Corbusier teilt sich in zwei Kollektionen auf. Die Kollektion von 1931 beinhaltet 43 Farben in 14 Serien. Die Serien setzen sich dabei aus Volltonfarben und abgestuften Aufhellungen zusammen. 1959 folgt die zweite Kollektion mit 20 kräftigen Farbtönen. Diese sind deutlich stärker und dynamischer. Zusammen bilden die beiden Kollektionen die heutige Farblehre nach Le Corbusier. Die 63 Farben sind allesamt Farben der Natur und strahlen in jeder Farbkombination Harmonie aus. Die Farben der neun Farbgruppen Weiss, Grau und Schwarz, Blau, Grün, Ocker & Gelb, Orange, Rot, Rotocker & Braun sowie Umbra bilden zusammen ein Werkzeug für gekonnte, überzeugende und übergreifende architektonische Farbkonzepte.


Les Couleurs® Le Corbusier und heroal

Le Corbusier_gruene Fenster mit Stuhl

Fenster

heroal Fenster werden durch Farbkombinationen nach Le Corbusier zum Blickfang jedes Raumes. Seien Sie kreativ und schaffen Sie Farbkombinationen die perfekte Harmonie ausstrahlen. Informationen zu Vorteilen von heroal Fenstern erhalten Sie hier.

Fenster >
Le Corbusier_Mann neben roter tuer

Haustüren

Lassen Sie die Haustür zum Blickfang Ihres Hauses werden. Die heroal Haustür kann in der Griffleiste, der Füllung und dem Rahmen farblich unterschiedlich gestaltet werden. Kombinieren Sie unterschiedliche Le Corbusier Farben für ein stimmiges Gesamtbild Ihrer Haustür.

Haustüren >
Le Corbusier-Fensterfront mit grauem Rahmen

Terrassentüren

Die heroal Terrassentür in Le Corbusier Farbtönen kann wunderbar mit einer entsprechenden Wandfarbe kombiniert werden und sorgt so für eine einzigartige Farbharmonie. Informieren Sie sich jetzt über die Möglichkeiten moderner heroal Terrassentüren.

Terrassentür >

Finden Sie einen heroal Fachpartner

1 Mit wenigen Klicks eine Anfrage erstellen
2 Wir suchen den passenden Fachpartner
3 Sie erhalten die Kontaktdaten des Fachpartners

Hier geht’s zur Fachpartnersuche

Fachpartnersuche >

Vielen Dank für Ihr Interesse an heroal Produkten!

Gerne senden wir Ihnen die Kontaktdaten des passenden heroal Fachpartners in Ihrer Nähe. Dafür benötigen wir Ihren Name, Ihre PLZ/Wohnort und Ihre E-Mail Adresse. Auf Wunsch kontaktieren wir Sie auch gerne telefonisch. Damit wir den richtigen Fachpartner für Ihre Anforderungen ermitteln können, geben Sie bitte an, für welche Produkte Sie sich interessieren.

Persönliche Daten

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Ich interessiere mich für:

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Das könnte Sie auch interessieren


Das heroal Versprechen

Wenn es um unsere Lebens- und Arbeitsweise geht, ist es das allerwichtigste, eine Wahl zu haben. Das weiß heroal. Als familiengeführtes Unternehmen mit mehr als 140 Jahren Erfahrung glauben wir, dass man bei Qualität keine Abstriche machen darf. So lassen sich mit heroal Produkten optimale Lösungen für nahezu jede Anforderung realisieren. Für uns als Technologieführer bedeutet Qualität mehr Effizienz, mehr Zuverlässigkeit und mehr Leistung – und damit Lösungen, die „EINFACH. BESSER.“ sind.

  • Über 3.500 Fachpartner weltweit
  • Produkte in geprüfter Qualität
  • Familiengeführtes Unternehmen mit langer Tradition
  • Made in Germany
  • Individuelles Design
  • Umfassendes Serviceangebot
  • Beste technische Lösungen

SITEMAP